Jerome Isaac Friedman

Jerome Isaac Friedman (* 28. März 1930 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Physiker. 1990 erhielt er zusammen mit Richard E. Taylor und Henry W. Kendall den Nobelpreis für Physik für Experimente der tiefinelastischen Streuung von Elektronen an Protonen und Neutronen, ausgeführt Ende der 1960er Jahre. Diese lieferten die experimentelle Bestätigung des Quarkmodells, wonach die Kernteilchen aus punktförmigen kleineren Teilchen bestehen.


From Wikipedia, the free encyclopedia · View on Wikipedia

Developed by Nelliwinne