Gainesville (Florida)

Gainesville

Alachua County Courthouse
Lage in County und Bundesstaat
Alachua County Florida Incorporated and Unincorporated areas Gainesville Highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1853
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Florida
County: Alachua County
Koordinaten: 29° 40′ N, 82° 20′ WKoordinaten: 29° 40′ N, 82° 20′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner:
– Metropolregion:
141.085 (Stand: 2020)
339.247 (Stand: 2020)
Haushalte: 51.180 (Stand: 2020)
Fläche: 127,2 km² (ca. 49 mi²)
davon 124,8 km² (ca. 48 mi²) Land
Bevölkerungsdichte: 1.130 Einwohner je km²
Höhe: 54 m
Postleitzahlen: 32601–32614, 32627, 32635, 32641, 32653
Vorwahl: +1 352
FIPS: 12-25175
GNIS-ID: 0282874
Website: www.cityofgainesville.org
Bürgermeister: Lauren Poe[1]

Gainesville ist eine Stadt und zudem der County Seat des Alachua County im US-Bundesstaat Florida mit 141.085 Einwohnern (Stand: 2020).[2] Die Stadt ist der Mittelpunkt der gleichnamigen Metropolitan Statistical Area mit insgesamt 280.708 Einwohnern (Stand 2016).

Gainesville ist der Sitz von Floridas größter und ältester Universität, einem Zentrum für Bildung, Medizin, kulturelle Ereignisse und Sport. Die University of Florida und das Shands Hospital sind die wichtigsten Arbeitgeber der Stadt und bieten viele unterschiedliche Arbeitsplätze für die Stadt und ihre Umgebung. Die Stadt ist für ihre unzähligen Parks, historischen Gebäude, Museen, natürliche Umgebung und Seen bekannt. Gainesville wurde im Money Magazine vom September 1995 zur Stadt mit der höchsten Lebensqualität in den USA gewählt.

  1. www.cityofgainesville.org. (abgerufen am 30. März 2022).
  2. USA: Bundesstaaten und Großstädte - Einwohnerzahlen, Karten, Grafiken, Wetter und Web-Informationen. Abgerufen am 22. August 2021.

From Wikipedia, the free encyclopedia · View on Wikipedia

Developed by Nelliwinne